Feuerwehrhaus und Bauhof Weyer

 

PROJEKTE / KOMMUNAL / Feuerwehrhaus und Bauhof Weyer

Feuerwehrhaus und Bauhof Weyer

Weyer, OÖ (2014), gem. mit Hertl.Architekten
Das Bauvolumen besteht aus drei Gebäuden, die über eine gemeinsame Dachplatte verbunden sind. Die Feuerwehr orientiert sich nach Westen und ist funktional an der Ausfahrt platziert. Das Zentrum bildet der repräsentative Garagenraum. Er wird von Aufenthaltsbereich, Kommandozentrale, diversen Nebenräumen sowie dem Schlauchturm umrahmt. Der nach Osten ausgerichtete Bauhof liegt geschützt dahinter. Er besteht aus zwei Gebäudekörpern, die sich gegenüberstehen und einen Hof aufspannen. Durch die zentrierte Positionierung des Baukörpers auf dem Grundstück entsteht eine Rundumfahrt, welche das Rangieren mit großen Fahrzeugen wesentlich erleichtert.