Aufbahrungsraum Hopfgarten

 

PROJEKTE / KOMMUNAL / Aufbahrungsraum Hopfgarten

Aufbahrungsraum Hopfgarten

Hopfgarten in Defereggen, Osttirol (2011)
Der Aufbahrungsraum ist eine Stahlbetonkonstruktion mit einer Fassade aus Bruchsteinmauerwerk. Durch ein schweres, zweiflügeliges Tor tritt man ins Innere. Die mit Lärchenholz getäfelten Wände und die einfachen Sitzbänke entlang der Längsseiten verweisen auf die Tradition der bäuerlichen „guten Stube“. Durch die Verglasung im oberen Bereich aller vier Wände strömt reichlich Tageslicht. Berge, Wälder und der Himmel spenden den Hinterbliebenen Trost. Abends und in dunklen Wintermonaten sorgt eine in die Holzverschalung integrierte Innenraumbeleuchtung für Helligkeit.